Landesliga 2024 – Wettkämpfe

Für den TV Steinen starten Emily Meinhardt, Leonie Franz, Emilia Buslowska, Jasmin Franz, Liana Lehmann, Alessia Lena und Kristin Goth in der Landesliga 2024. Die Mannschaft freut sich nach einer ungeschlagenen Bezirksliga 2023 in der Landesliga 2024 an den Start zu gehen. Wir wollen an neuen Elementen und Anforderungen wachsen um den Ligaerhalt sichern zu können. Im Vordergrund steht der Zusammenhalt des Teams, um gemeinsam kraftvolle, saubere und sichere Übungen zu präsentieren. Wir hoffen auf verletzungsfreie Wettkämpfe und schöne Erlebnisse!

Emilia, Emily, Jasmin, Liana, Alessia und Leonie. Kristin fehlt

Heimwettkämpfe in der Landesliga:

  • Vorrunde: 04. Feb 24, 14:00 Uhr, Sporthalle Steinen, Köchlinstrasse
    Zu Gast: TV Epfenbach, Heidelberger TV und der TV Bahlingen
  • Gemeinsame Rückrunde: 16. März 24, 14:00 Uhr, Sporthalle Steinen
    TV Bahlingen, TV Bischweier, TV Bodersweier, TuS Bräunlingen, TV Epfenbach, Heidelberger TV,
    TV Steinen, SV Waldkirch

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Kategorien

Spendenaktion Rollrutsche – Beendet

SPENDENAKTION Kinderturnen 2023

Wir sammeln Spenden für unser Kinderturnen! 

Wir  – TV-Steinen – sind Teil der „Spendenaktion Kinderturnen 2023“, mit der die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg das Kinderturnen in Baden-Württemberg stärkt! 23 Vereine des Badischen Turner-Bundes e.V. und des Schwäbischen Turnerbundes e.V. haben es in die Aktion geschafft und können ab dem Weltkindertag am 20. September bis zum Tag des Kinderturnens Mitte November Spenden sammeln. Wir sind dabei und sammeln für eine Rollrutsche für unsere Turnkinder.

Auf der Spendenplattform der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg unter diesem Link findet ihr das Spendenprojekt für unser Kinderturnen. Ihr könnt ganz einfach und sicher bis zum 13. November online spenden und uns darin unterstützen, dass wir die Rollrutsche, welche aus einzelnen Rollen besteht, kaufen können.

Bitte unterstützt uns: Spendet ab dem 20. September für unser Kinderturnen und helft mit, indem ihr euren Freunden von unserem Spendenprojekt erzählt und den Link https://www.kinderturnstiftung-bw.de/spendenaktion-kinderturnen-2023/ in den Sozialen Medien teilt.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

14.11.2023

Kategorien

TV Steinen 1887 e.V. Internetauftritt neu gestaltet

Seit dem 29. Oktober 2023 ist unsere neu gestaltete Website (tv-steinen.de) wieder online!

Dank der engagierten Mitwirkung unseres Mitgliedes und IT-Experten Joachim Rademacher konnten wir in wenigen Tagen eine neue Homepage gestalten und sie auch auf einem neuen Webhoster installieren.

Notwendig wurde dies, weil unser (ehemaliger) Webhoster und Webmaster uns den Vertrag und die Zusammenarbeit auf Mitte Oktober gekündigt hatte. Wir waren daher gezwungen, innerhalb kürzester Zeit eine Lösung zu finden, um weiterhin unsere Homepage im Internet verfügbar zu machen. Erfreulicherweise hat sich Joachim Rademacher bereit erklärt, als neuer Webmaster ehrenamtlich einzuspringen, und alle administrativen Tätigkeiten für ein neues Webhosting (STRATO) zu übernehmen.

Kategorien

Neue Tumblingbahn – Spende von der Volksbank

Mit einem großzügigen Scheck über 1.000 € überraschte die Volksbank Dreiländereck den Turnverein Steinen e.V.

Der Verein musste dringend eine neue Bodenbahn (Tumblingbahn) nach FIG-Richtlinien (International Gymnastics Federation) anschaffen, da die alte Bahn aus dem Jahr 2008 nicht mehr einsetzbar war.

Um in den obersten Ligen des Badischen Turnerbundes mitmischen zu können, wird die neue Bahn schnellstmöglich benötigt. Auch für die Sportler bringt die neue Matte deutliche Vorteile, denn durch die verbesserten Entwicklungen ist ein gelenkschonenderes Turnen nun möglich. Die Verbesserung hat aber auch seinen Preis. Die 17 Meter Bahn kostet insgesamt 14.000 €.

„Das sportliche und soziale Engagement des Vereins ist für die Menschen in Steinen sehr wichtig. Die Volskbank Dreiländereck und der TV Steinen pflegen seit Jahren eine sehr gute Zusammenarbeit, deshalb unterstützen wir die Anschaffung gerne.“, so Filialleiter Samuele Caporale von der Volksbank Dreiländereck, Filialleiter in Steinen und Brombach

Samuele Caporale, Filialleiter der Filialen Steinen und Brombach der Volksbank Dreiländereck
Silvia Sauer, Übungsleiterin des Turnvereins Steinen

Auf dem Foto
Samuele Caporale, Filialleiter der Filialen Steinen und Brombach der Volksbank Dreiländereck
Silvia Sauer, Übungsleiterin des Turnvereins Steinen

Kategorien

Ehrungsfest am 21. Oktober 2023

Endlich wieder – nach 4-jähriger Pause konnte endlich wieder das Ehrungsfest in der Jahnhalle des TV Steinen gefeiert werden. Geehrt wurden Mitglieder für Ihre langjährige Mitgliedschaft. Während der schwierigen Corona Zeit haben sie alle dem Turnverein die Treue gehalten.

Es ging mit einem Sektempfang um 11 Uhr in der mit Kürbissen aus Nobbis Bauernladen herbstlich geschmückten Jahnhalle los. Das Orgateam um Petra Sturm hatte alles sehr gut vorbereitet.

Ab 11:15 Uhr führte Silvia Sauer gemeinsam mit Ulla Sutter mit viel Schwung durch die Ehrungen.

Für die 12-jährige Mitgliedschaft gab es die Urkunde in Bronze für die anwesenden Mitglieder Louisa Kirtzeck (2020), Leonie Franz (2021), Simone Kanzinger (2021), Christel Müller (2021), Simone Kirtzeck (2022) und Erika Sedelmaier (2022).

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden die folgenden Mitglieder, Marianne Meisner (1999), Liselotte Folk (2020), Tamara Wörner (2020), Astrid Greger (2021), Silke Keefer (2021),, Claudia Römer (2021)    und Birgit Wollmann (2022) mit der silbernen Urkunde geehrt.

Und für 30-jährige Mitgliedschaft erhielten die anwesenden Mitglieder, Ines Kiefer (2020) und Angela Niesin (2021) die Urkunde in Gold.

Die Turnerinnen der Geräteleistungsgruppe trugen mit einer Turneinlage für eine kleine sportliche Unterbrechung bei.

Danach ging es mit einer Überraschungs-Ehrung weiter. Vom Markgräfler-Hochrhein-Turngau, vertreten durch Ornella Pokorn, wurde Silvia Sauer die Gau-Ehrennadel für langjährige Verdienste im MHTG verliehen.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurde den anwesenden Mitgliedern, Anneliese Heitzmann (2019), Gerda Heuberger (2019), Marlies Kandziora (2019), Egon Trüby (2019), Annelore Huber (2020), Birgit Schmidt (2020), Roswitha Hänssler (2021), Rosemarie Mittas (2021), Inge Richert (2021), Ingrid Gnädinger (2022), Hedi Jägel (2022) und Marlies Trüby (2022) die Ehrenurkunde überreicht.

Die anwesenden Mitglieder Hubert Mittas, Brigitte Grosch-Neumann, Silvia Sauer und Thomas Wörner wurden für besondere Leistungen um den Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt.
Diese Ehrenmitgliedschaft beinhaltet unter anderem die beitragsfreie Inanspruchnahme der Vereinsleistungen.

Im Anschluss konnten alle über die früheren und jetzigen Zeiten plaudern und den gemütlichen Ehrungsempfang ausklingen lassen.

Kategorien

MEGA ERFOLG FÜR DIE TURNERINNEN DES TV STEINEN!

Am 23. Juli 2023 machte die Mannschaft des TV Steinen mit Emilia Buslowska, Jasmin und Leonie Franz, Liana Lehmann, Alessia Lena und Emily Meinhardt, den Aufstieg in die Landesliga des Badischen Turnerbundes klar.

Sie siegten beim Gesamtbadischen Ligafinale in Mannheim Seckenheim mit fast 4 Punkten Vorsprung (153,9 )vor dem TV Epfenbach (150,1) und dem TuS Bräunlingen (149,95). Es war ein hohes Niveau zu sehen, aber die Steinemer Mädels faszinierten die Kampfrichter durch ihre sauberen Übungen am Stufenbarren und bekamen auch die höchsten Wertungen an diesem Gerät.

Auch am Balken zeigten sie Nervenstärke und es gab nur 2 Abstiege, was an dem nur 10 cm schmalen Gerät ja nicht so einfach ist.

Wir Trainerinnen sind unheimlich stolz auf die gezeigten sauberen Übungen und freuen uns auf die neue Herausforderung 2024 in der Landesliga.

Kategorien

Sieg in der Bezirksliga SÜD

Mit klasse Übungen siegte der TV Steinen am 2.Juli in Löffingen, bei der Rückrunde.

Auch alle Wettkämpfe in der Vorrunde konnte der TV Steinen souverän für sich entscheiden.

Mit 153,7 Punkten konnte der TV Steinen vor dem TV Bräunlingen 149,4 und dem TV Haslach 145,4 den Titel der Bezirksliga Süd für sich entscheiden und hat sich somit für die Relegation in die Landesliga am 23.07.2023 in MA Seckenheim qualifiziert. Die ersten beiden Plätze in den Einzelwertungen wurden ebenfalls von Emily Meinhardt 53,35 und Leonie Franz 52,75 belegt. Der TV Steinen trainiert bis zur Relegation an der Stabilität der Elemente, sodass Übungen sauber und perfekt gezeigt werden können. Mit voller Motivation freut sich der TV Steinen auf die Relegation und hofft 2024 in der Landesliga turnen zu dürfen.

Kategorien