TV STEINEN

1887 e.V.

Abschied

Wir mussten Abschied nehmen von

DINI MERSTETTER

Seit 52 Jahren war sie Mitglied im Turnverein Steinen 1887 e.V., einige ZeitÄltestenrat, lange Zeit Übungsleiterin. Für sie war der Verein ein Stück Heimat und ihrerseits hat sie vielen Frauen eine fröhliche Heimat in Ihrem Verein bereitet. Sie war Übungsleiterin der ER&SIE Gruppe, später dann in der Montags- und Mittwochsgruppe, die bereits am morgen trainierten. Bei Wind und Wetter radelte sie von Höllstein zur Jahnhalle um IHREN Frauen eine sportliche Stunde zu bereiten. Wenn ich im Büro war, hörte ich die Frauen kichern und lachen und habe ab und zu aus der Tür gelinst um die fröhlichen Gruppen zu beobachten. Gemeinsames Feiern war ihr wichtig, ihr Sprudelkuchen legendär. Sie hinterlässt eine große Lücke, wir vermissen sie.

Wir gönnen ihr den Frieden ohne Schmerzen.

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. J.W. von Goethe

Weitere Arbeiten beendet

Weiter gehts …

… mit viel Arbeit in unserer Jahnhalle:

Die Heizung unter der Decke ist, wie ihr wisst, kaputt und wird nun ausgetauscht, alle Leitungen die auf dem Putz liegen müssen entfernt werden.Natürlich konnte die neue Heißluftheizung im alten Gemäuer nicht einfach montiert werden, sondern benötigte eine besondere Verankerung. 
Nun muss auch der Maler ran, alle Löcher verputzen, die Decke streichen… . Eine Seite der Halle ist schon gestrichen und z. B. die Deckenbalken den Vereinsfarben (wunderschönes Blau) angepasst.
In der Woche vom 08.- 12. März müssen wir die Halle entstauben und putzen, wer Lust hat mit Lisa Schneider oder Christel Hirth zu putzen meldet sich unter tv-steinen1887@gmx.de . Dann können wir im April (HOFFENTLICH)endlich wieder aktiv die Halle in Beschlag nehmen.

Ihr seht, Eure Mitgliedsbeiträge, die demnächst eingezogen werden, dienen dem Erhalt Eurer Jahnhalle und dann auch wieder dem so sehr ersehnten Sportbetrieb. 

Euer Vorstand

Corona Schutzimpfung

Liebe Mitglieder, Corona verfolgt uns weiter

ABER:
seid IHR 80 Jahre oder älter? Dann könnt IHR euch ab 22. Januar impfen lassen. Da die Terminvereinbarung nicht einfach ist, bietet die Sozialabteilung der Gemeinde Steinen Hilfe an. Unter der Telefonnummer 07627 -91 00 33   Montag-Freitag von 8:00 Uhr- 12:00 Uhr könnt ihr euch dort melden.
Kennt ihr eure älteren Nachbarn? Vielleicht haben sie kein Amtsblatt, sehen oder hören nicht mehr so gut- sprecht sie an und gebt das Hilfsangebot weiter. 

Im Internet kann folgendes heruntergeladen und bereits ausgefüllt mitgenommen werden:
AUFKLÄRUNGSMERKBLATT https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?

Bleibt gesund
Euer Vorstand

2021

Das Neue Jahr hat begonnen und weiterhin dürfen wir uns nicht sehen, um gemeinsam sportlich zu starten.
Die Geschenktütchen des DM-Markts warten sehnsüchtigdarauf an die Kinder verteilt zu werden. Vielleicht werden es ja Ostertütchen. 
Der TV -Vorstand wünscht euch trotzdem ein gesundes, spannendes und sportreiches Jahr 2021.

Vereinsscheine

Ich bin bereit gefüllt zu werden und warte in eurer Jahnhalle auf Euch. Allerdings können die Scheine auch gerne online (Rewe-App) eingegeben werden – einige sind schon auf dem Konto!

Neuer Fussbodenbelag

Der neue Fußbodenbelag im Haupteingang. Belag und verlegen wurde von Clemens Keller Bodenbeläge in Steinen Höllstein gespendet. Die Fußleisten hat unser Hausmeister kreiert. Herzlichen Dank dafür!

Wichtige Neuigkeiten