TV STEINEN

1887 e.V.

Zwergenturnen/Kindergartenturnen

Infos Turnen Kindergartenkinder  

  • Die Erklärung zum Gesundheitszustand eures Kindes gebt ihr uns bitte vor der 1. Teilnahme ab. Um eine Riesenpapierflut zu vermeiden, wird eine neue Erklärung immer nur nach den Ferien abgegeben.
  • Ich denke, dass ich mich darauf verlassen kann, dass ihr eure Kinder nur in gesundem Zustand schickt. Schnupfen ist ja kein Ausschlusskriterium, aber ich möchte euch dringend bitten, Kinder, die nicht sicher selbstständig ihre Nase putzen, zu Hause zu lassen.
  • Eltern und Geschwister dürfen die Halle, auch die Umkleiden und Toiletten nicht betreten!

Ausnahme: Kinder, die zum 1. Mal am Nachmittagsturnen teilnehmen, dürfen 1x von einem Elternteil begleitet werden. Das Elternteil muss während der gesamten Zeit eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

  • Wir holen die Kinder herein, helfen, wenn nötig beim Umziehen und beaufsichtigen das Hände waschen. (Pro Umkleide 8 Kinder)
  • Wenn möglich, bringt die Kinder bereits in Sportkleidung. Ansonsten wäre es für uns hilfreich, wenn ihr den Sportbeutel und die Kinderturnkleidung mit Namen kennzeichnet.
  • Trinkflaschen unbedingt mit Namen kennzeichnen!!!
  • Die Kinder werden zur Toilette begleitet und es wird auf ordentliche Handhygiene geachtet.
  • Nach der Stunde werden wir wieder mit den Kindern Hände waschen und ihnen beim Umziehen helfen.
  • Bitte holt die Kinder  am unteren Eingang wieder ab.  Evt. werden wir die Kinder einzeln aufrufen und dann zu euch schicken (je nachdem wie viele Kinder da sind)
  • Wenn ihr den Kindern anschließend noch die Hände desinfizieren möchtet, bringt bitte eigenes Desinfektionsmittel mit.
  • Bitte kontrolliert, ob alles im Turnbeutel ist bzw. alles, was muss, auch angezogen ist (Mütze, Handschuhe etc.)  🙂
  • Bitte tragt beim Bringen und Abholen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Bitte verlasst das Gelände nach dem Bringen zügig und nutzt die Außenfläche der Jahnhalle nicht zum Warten
  • Bitte meldet eure Kinder immer so früh wie möglich bei mir ab, wenn sie nicht kommen können, damit ich den Aufbau anpassen kann und auch meine Helferinnen einteilen kann!

Wir bemühen uns sehr, uns, zu unser aller Schutz, an alle Vorgaben zu halten.
Ich hoffe, dass wir unter diesen widrigen Umständen dennoch ein paar schöne Turnstunden miteinander verbringen können und freue mich, eure Kinder und euch endlich wieder zu sehen!

Spiel-Sport-Spaß

Ab Montag starten wir wieder mit Spiel-Sport-Spass
17:15-18:30 Uhr in der Jahnhalle.

Folgende Regeln müssen eingehalten werden:

  1. Abstand von 1,5 m
  2. Erwachsene dürfen nicht in die Halle, warten vor der Eingangstüre auf das Kind
  3. Kinder kommen wenn möglich schon in Sportkleidung ziehen dann nur noch die Hallenschuhe selbstständig an bzw. aus.
  4. Kinder müssen sich vorher und hinterher die Hände waschen 
  5. Eltern füllen einen Corona-Formular aus und bringen diesen mit oder direkt bei mir am Montag aus.

Sonst darf das Kind nicht teilnehmen!

Ab heute Montag, den 14. September beginnt das Badmintontraining in der Sporthalle in der Köchlinstrasse, Steinen um 18:30 Uhr bis 20 Uhr. Finn freut sich auf Euch und auch auf neue Teilnehmer (Jugendliche und Erwachsene)Die Gruppe Fit in den Montag trifft sich vorläufig um 9:30 Uhr an der Jahnhalle zu einem flotten Spaziergang.

Die Ferien gehen zu Ende

Wir starten wieder durch in der Jahnhalle, Kanderner Strasse:
Seniorensport: Montags von 15- 16 Uhr
Spiel -Sport- Spass ab 1. Klasse 17:15 Uhr- 18:30 Uhrab 21. September
Tischtennis ab 10 Jahren 18.30 Uhrab 21. September
Zwergen- und Kinderturnen beginnt voraussichtlich am 25. September
z.Z. keine Aufnahme im Geräteturnen, und Stepaerobic da die  Abstände eingehalten werden müssen
FitMix mit Nadja beginnt am 16. September um 18:50 Uhr
Fitness am Donnerstag um 10 Uhr beginnt am 17.September

Badminton: Montags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Informationen über die Gruppen Fit in den Montag/ Mittwoch erfolgen demnächst.
Wegen der anhaltenden gesundheitlichen Risiken stimmen sich bestehende Gruppen untereinander ab.
Weitere Informationen über Gymnastik und Tanz sowie Badminton oder Aerobic werden fortlaufend auf unserer Website veröffentlicht.  

Da sich alle an die Hygienemassnahmen halten, haben wir sehr gute Chancen das Jahr sportlich, mit Spaß und gesund zu Ende zu bringen.

Die Übungsleiter freuen sich auf Euch

Fleißiger Hausmeister

Viele haben Ferien- unser Hausmeister nicht:
Parkplatz herrichten mit Material von Herrn Hirtz aus Höllstein, vielen Dank für die Lieferung!
Der Eingangsbereich unserer Jahnhalle wird verschönert, abschleifen, reparieren und streichen der Türen, die Wände spachteln und streichen. Es gibt immer was zu tun- Wolfgang packt es an- DANKE ❣

Nun ist der Eingangsbereich wieder wunderschön.

Endlich ein Wiedersehen

Die ehemalige Er und Sie Gruppe konnte im großen Garten einen wunderschönen Sommerabend miteinander verbringen. Viel zu erzählen und zu lachen gab es nach der langen Zeit des Zuhausebleibens. Sichtlich gut getan hat allen das Wiedersehen. Erst das Gewitter ließ uns alle nach Hause flüchten. Danke an die beiden, die uns in ihrem Garten willkommen hießen.

Dienstags-Walking mal anders

Diesmal treffen wir uns am Bahnhof, laufen über Haagen nach Brombach und genießen dort ein leckeres Frühstück und gestärkt geht es am Steinenbach entlang wieder zurück.
Könnten wir regelmäßig machen…

Trainingszeiten ab August 2020

Kinder und Jugendliche
WANN WASWO
Montag 16–17:30Uhr Geräteleistungsgruppe 1 Sporthalle West Silvia Sauer, Konny Franz
  17 – 19 Uhr Geräteleistungsgruppe 2 Sporthalle West Silvia Sauer Konny Franz
  17:15-18:30 Uhr Spiel-Sport-Spaß   ab 1. Klasse Jahnhalle Lisa Schneider, Niklas Wichmann
  18 – 20 Uhr Geräteleistungsgruppe 3 Sporthalle West Silvia Sauer, Konny Franz
  18:30 – 20 Uhr Tischtennis Jugend ab 10 Jahre Jahnhalle Sanja Vogt
Mittwoch 16 – 17 Uhr Gymnastik und Tanz  6-15 Jahre Jahnhalle Vanessa Müller
  16 – 17:30 Uhr Geräteleistungsgruppe 1 Sporthalle West Silvia Sauer, Konny Franz
  17 – 19 Uhr Geräteleistungsgruppe 2 Sporthalle West Silvia Sauer, Konny Franz
  18 – 20 Uhr Geräteleistungsgruppe 3 Sporthalle West Silvia Sauer, Konny Franz
Donnerstag 15:15 – 16:30 Uhr Allgemeines Geräteturnen Mädchen Jahnhalle Sarah Klein, Antonia Koch
Freitag 9:30 – 10:30 Uhr Zwergenturnen 1 Jahnhalle Kristine Hoppe
  10:50  -11:50 Uhr Zwergenturnen 2 Jahnhalle Kristine Hoppe
  15 – 16 Uhr Kindergartenkinder Gruppe 1 (Anmeldung) Jahnhalle Kristine Hoppe
  16 – 17 Uhr Kindergartenkinder Gruppe 2 (Anmeldung) Jahnhalle Kristine Hoppe
  17:05 – 18:15 Uhr Vorschulturnen (Anmeldung) Jahnhalle Kristine Hoppe
Jugendliche und Erwachsene
Montag 9:30 – 10:30 Uhr Fit in die Woche Jahnhalle Dini Merstetter
  15 – 16 Uhr Seniorengymnastik Jahnhalle Ursula Sutter
  20 – 22 Uhr Tischtennis Jahnhalle Andreas Löffler
Dienstag 8:30 Uhr Walking Spielplatz Ost  
  16:30 – 17:30 Uhr Aktives Rückentraining 1 Jahnhalle Gisela Wilms
  17:30 – 18:30 Uhr Aktives Rückentraining 2 Jahnhalle Gisela Wilms
  20 – 20:50 Uhr Aerobic Jahnhalle Ani Williams
Mittwoch 9 – 10 Uhr MittwochsFit Jahnhalle Dini Merstetter
  17:45 – 18:40 Uhr Dancit Jahnhalle Nadja Bausch
  18:45 – 19:45 Uhr FitMix Jahnhalle Nadja Bausch
  20 – 21 Uhr Mann bleib fit Jahnhalle Steffi Wilhelm
Donnerstag 10 – 11 Uhr Fitnessgymnastik Jahnhalle Susanne Jenke
  19:00 – 20:00Uhr Stepaerobic / Bodyforming Jahnhalle Silvia Sauer

Sporthalle steht einigen Vereinen im Sommer offen

Markgräfler Tagblatt,  20.07.2020 – 14:20 Uhr

Jahnhalle in Steinen. Foto: Harald Pflüger Foto: Markgräfler Tagblatt
Jahnhalle in Steinen. Foto: Harald Pflüger Foto: Markgräfler Tagblatt

Steinen (hjh). Leicht im Wind wehen die Fahnen des Turnvereins Steinen wieder. Die Lockerungen der Pandemie-Regularien lassen es zu, dass mittlerweile wieder die eine oder andere Übungsstunde über die Bühne geht in der Jahnhalle und in der Sporthalle, die laut Bürgermeister Gunter Braun auch während der Sommerferien in Anbetracht der Umstände zumindest für ausgewählte Vereine exklusiv geöffnet bleibt. Mit Beifall der Mitglieder des Turnvereins wurde dieses Versprechen des Bürgermeisters bei der Jahreshauptversammlung des Turnvereins in der Jahnhalle kommentiert.

Zelebriert und von Gunther Braun als „tolle Sache“ gutgeheißen wurde die erste Generalversammlung, die in Steinen nach dem totalen Lockdown wieder stattgefunden hat, selbstverständlich unter den vorgeschriebenen Hygienebedingungen, die auch den Übungsbetrieb in naher Zukunft bestimmen werden. Trotzdem sind, so hieß es, „alle sehr froh, dass es endlich wieder losgeht“ mit dem Übungsbetrieb in den Abteilungen, in denen 763 Mitglieder, darunter 204 Mädchen und 134 Jungen, körperertüchtigenden Sportarten nachgehen können, angeleitet von neun lizenzierten Übungsleitern und zahlreichen Helferinnen und Helfern. Ursula Sutter erklärte, warum alle, und vor allem auch ihre Schützlinge aus den Reihen „betagter Senioren“, ganz heiß sind, wieder in die Pedale treten zu dürfen, obwohl die meisten auch zu Hause alleine Sport trieben könnten: „Das ist ihnen auf Dauer einfach zu langweilig.“ Ihre Klientel sehnt sich nach Gesellschaft. Und die, so der Tenor, könne ihnen das Web oder andere soziale Medien einfach nicht bieten.

Christel Hirth, welche die Fäden im TV seit einigen Jahren in Händen hält, verzichtete zu Beginn der abstandsbetonten Versammlung auf den üblichen Jahresbericht und stellte stattdessen ihr Vorstandsteam und die Aufgaben jedes einzelnen Mitglieds vor. Sie erinnerte aber auch an Dinge, die im Laufe des Jahres 2019 erledigt werden mussten. Dazu gehörten die Arbeiten an der Toilettenanlage und der Heizung, aber auch Selbstverteidigungs- und Erste Hilfe-Kurse sowie ein Kurs zur Selbstverteidigung für Senioren, der wiederholt werden wird, wie Hirth ankündigte.

Dass trotz allem ein stattliches Plus in der Kasse verbucht werden konnte, war wohl zu einem Großteil der Kassiererin Brigitte Neumann zu verdanken, die zwar alle Ausgaben zugunsten der sportlichen Aktivitäten guthieß, aber ansonsten, so Christel Hirth, mächtig auf die Bremse drückte.

Das kam auch beim Bürgermeister gut an, der nach dem Kassenbericht in die Offensive ging: „Eine Kassiererin, die es versteht, Geld reinzuholen, bräuchte ich dringend. Diese Stelle ist ja bei der Gemeinde gerade ausgeschrieben“, versuchte Gunther Braun, Brigitte Neumann abzuwerben.

Gewählt wurde auch beim Turnverein Steinen. Lisa Schneider und Silvia Sauer teilen sich auch künftig das Amt der zweiten Vorsitzenden, Katja Eckert bleibt Schriftführerin, Ursula Sutter und Klaus S[B]elz fungieren als Ältestenrat, Tanja Tautz übernimmt Aufgaben als Beisitzerin in der Verwaltung, und Melanie Albrecht wird die Kasse prüfen.

Auch wenn das Jahr 2019 fast normal und sportlich überaus erfolgreich verlief und auch wenn sich zeigte, dass das folgende TV-Jahr auf Sparflamme laufen musste, ist man beim Turnverein bis jetzt noch zufrieden. „Aktuell habe ich lediglich einen festen Termin in meinem Kalender: die Papiersammlung am 17. April 2021. Aber mal sehen, was sich im laufenden Jahr noch alles ergibt“, schürte Christel Hirth die Hoffnung, dass sich schleunigst die Normalität im Sportbetrieb ihres Vereins wieder einstellt.

Start der Geräteleistungturnerinnen

Ab morgen können unsere Geräteturnerinnen nach gewohnten Uhrzeiten in der Sporthalle unter Auflagen von Hygiene und Abstandsregeln trainieren! Bitte holt euch bei Silvia Sauer alle nötigen Information dafür ein.

Wichtige Neuigkeiten