TV STEINEN

1887 e.V.

Wir können es nicht erwarten…

So jetzt sind 4 Wochen Kurztraining durch- ab jetzt werden alle 4 Sequenzen zusammen trainiert damit ihr fit seid wenn das reguläre Training wieder startet. 

Noch ist es schwierig: die Übungsleiter im FITNESSSTUDIO müssen keinen aktuellen Coronatest vorlegen, im VEREIN muss ein solcher Test vorgelegt werden- außer beim Training draußen (ab 7.6.!), die Logik dieser Vorschrift entzieht sich meinem Verständnis.  Es dürfen z.Z. gerade mal 9 Menschen+ Übungsleiter in der Jahnhalle trainieren. 
Christel Hirth hat wegen der Übungsleiter Herrn Braun, Frau Dammann und Gundolf Fleischer angeschrieben- von den ersten beiden auch Antwort erhalten, Herr Fleischer hat durch seine Sekretärin antworten lassen, aber nicht auf die Frage, die sie gestellt hat. (Herr Fleischer ist der Präsident des Badischen Sportbundes!)

Kristine Hoppe und Lisa Schneider beginnen baldmöglichst mit ihren Kinderturngruppen. Beide werden die Eltern über den Start, den Ablauf und die Corona Regeln informieren.
Lisa Schneider wird die Luca App für den Verein installieren, so fällt weniger Papier an.

Wir, und alle anderen Vereinsvorstände, kämpfen uns durch 10 Seiten Vorschriften und eine Woche später ist alles oder auch nur fast alles oder ein wenig ANDERS.
WIR WOLLEN EINFACH NUR WIEDER LOSLEGEN DÜRFEN.

Es sieht gut aus –

BALD KÖNNEN WIR in allen Gruppen WIEDER LOSLEGEN

Und hier die 4. Kurztrainingseinheit
Beine mehr als hüftbreit Füße nach außen, Kniebeugen, beim Aufrichten die Arme nach oben strecken 10x, 5 Sekunden Pause-
5x mit geradem Rücken auf die Kante eines Stuhls setzen, Bauch und Po anspannen rechte Hüfte und Oberschenkel anheben 15 Sekunden halten, Seite wechseln 5x Hüftschmal stehen, Ellbogen vor dem Körper umfassen, Arme über dem Kopf anheben Rücken und Bauch anspannen und abwechselnd langsam nach rechts und links beugen Hüftschmal stehen, beide Schultergelenke nach hinten tief und vorne bewegen 10x, dann gegengleich bewegen und die Arme mitschwingen10x und 5x wiederholen Recken und strecken, Arme und Beine lockern und bewusst ein- und ausatmen.

Kleine Sporteinheit

Und es geht weiter…

Kniebeugen, beim Aufrichten die Arme nach oben strecken 10x, 5 Sekunden Pause-    
5x Vierfüßlerstand- in den Unterarmstütz, das rechte Knie anwinkeln nach oben schieben und auf Beckenhöhe zurück 10x, kurze Pause und das linke Bein ist dran 10x im Wechsel
Auf den Bauch legen, die Arme in U-Haltung- Arme, Kopf und Beine anheben, 10 Sekunden halten, 5 Sekunden Pause, 10x
Hampelmann- 10x, 5 Sekunden auf der Stelle laufen, 10x
Recken und strecken, Arme und Beine lockern und bewusst ein- und ausatmen

Weiter geht es mit dem Minitraining:

Hüftschmal stehen, Kniebeugen, beim Aufrichten auf die Zehenspitzen und die Arme nach oben strecken 10x, 5 Sekunden Pause- 5x

In jede Hand eine gefüllte Wasserflasche, Oberarme an den Oberkörper und die Unterarme langsam mit Kraft heben und senken 10x, Pause- 5x 

Auf den Bauch legen, Unterarmstütz, auf die Zehen stützen, den Körper heben und halten- 5 Sekunden Pause- 10x wiederholen

In der Bauchlage die Arme vor dem Gesicht kreuzen Kopf, Arme und Beine anheben 10 Sekunden halten- 5 Sekunden Pause- 10x

Recken und strecken, Arme und Beine lockern und bewusst ein- und ausatmen

Weiter durchhalten

Liebe TV Mitglieder

So langsam keimt die Hoffnung, dass es wieder losgehen kann  mit dem Training, eure Übungsleiter sind FIT und IHR?

Damit der Neustart nicht so schwer fällt-

Wenige Minuten zum Fitwerden jeden Tag

Am Morgen beim Zähneputzen auf dem rechten Bein dann auf dem linken Bein stehen, dabei den Bauch anspannen, erschwerend: auf die Fußspitzen gehen, das stärkt schon die Bauchmuskulatur und die Koordination- und schon sind 3 Minuten geschafft.

Vor dem Frühstück: vor den Stuhl stellen und hinsetzen- aber nicht ganz- und wieder aufrichten, Hände auf die Oberschenkel- das ganze 10 x

Nach dem Frühstück: hier passen noch 10 Kniebeugen, danach noch recken und strecken und schon sind Bauch- und Oberschenkelmuskeln trainiert, die Koordination gestärkt und der Kreislauf ist auch in Schwung.

Jede Woche gibt es neue Tipps für Euch

Trotz Corona aktiv


Am Samstag, den 17. April beginnt um 8:30 Uhr die Papiersammlung der Handballjugend des TV- Steinen 1887 e.V.. Bitte legen Sie das Papier gebündelt bereit und unterstützen Sie die Jugendlichen bei Ihrem Einsatz für den Verein. 
Sind Sie schon rund um die Jahnhalle spaziert? Die Zugangswege sind sind neu gestaltet!

Mit freundlichem Gruß und dem Wunsch, dass alle Sportler und Sportlerinnen endlich wieder loslegen können.

Abschied

Wir mussten Abschied nehmen von

DINI MERSTETTER

Seit 52 Jahren war sie Mitglied im Turnverein Steinen 1887 e.V., einige ZeitÄltestenrat, lange Zeit Übungsleiterin. Für sie war der Verein ein Stück Heimat und ihrerseits hat sie vielen Frauen eine fröhliche Heimat in Ihrem Verein bereitet. Sie war Übungsleiterin der ER&SIE Gruppe, später dann in der Montags- und Mittwochsgruppe, die bereits am morgen trainierten. Bei Wind und Wetter radelte sie von Höllstein zur Jahnhalle um IHREN Frauen eine sportliche Stunde zu bereiten. Wenn ich im Büro war, hörte ich die Frauen kichern und lachen und habe ab und zu aus der Tür gelinst um die fröhlichen Gruppen zu beobachten. Gemeinsames Feiern war ihr wichtig, ihr Sprudelkuchen legendär. Sie hinterlässt eine große Lücke, wir vermissen sie.

Wir gönnen ihr den Frieden ohne Schmerzen.

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. J.W. von Goethe

Weitere Arbeiten beendet

Weiter gehts …

… mit viel Arbeit in unserer Jahnhalle:

Die Heizung unter der Decke ist, wie ihr wisst, kaputt und wird nun ausgetauscht, alle Leitungen die auf dem Putz liegen müssen entfernt werden.Natürlich konnte die neue Heißluftheizung im alten Gemäuer nicht einfach montiert werden, sondern benötigte eine besondere Verankerung. 
Nun muss auch der Maler ran, alle Löcher verputzen, die Decke streichen… . Eine Seite der Halle ist schon gestrichen und z. B. die Deckenbalken den Vereinsfarben (wunderschönes Blau) angepasst.
In der Woche vom 08.- 12. März müssen wir die Halle entstauben und putzen, wer Lust hat mit Lisa Schneider oder Christel Hirth zu putzen meldet sich unter tv-steinen1887@gmx.de . Dann können wir im April (HOFFENTLICH)endlich wieder aktiv die Halle in Beschlag nehmen.

Ihr seht, Eure Mitgliedsbeiträge, die demnächst eingezogen werden, dienen dem Erhalt Eurer Jahnhalle und dann auch wieder dem so sehr ersehnten Sportbetrieb. 

Euer Vorstand

Wichtige Neuigkeiten