1887 e.V.

Zwergenturnen/Kindergartenturnen

Infos Turnen Kindergartenkinder  

  • Die Erklärung zum Gesundheitszustand eures Kindes gebt ihr uns bitte vor der 1. Teilnahme ab. Um eine Riesenpapierflut zu vermeiden, wird eine neue Erklärung immer nur nach den Ferien abgegeben.
  • Ich denke, dass ich mich darauf verlassen kann, dass ihr eure Kinder nur in gesundem Zustand schickt. Schnupfen ist ja kein Ausschlusskriterium, aber ich möchte euch dringend bitten, Kinder, die nicht sicher selbstständig ihre Nase putzen, zu Hause zu lassen.
  • Eltern und Geschwister dürfen die Halle, auch die Umkleiden und Toiletten nicht betreten!

Ausnahme: Kinder, die zum 1. Mal am Nachmittagsturnen teilnehmen, dürfen 1x von einem Elternteil begleitet werden. Das Elternteil muss während der gesamten Zeit eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

  • Wir holen die Kinder herein, helfen, wenn nötig beim Umziehen und beaufsichtigen das Hände waschen. (Pro Umkleide 8 Kinder)
  • Wenn möglich, bringt die Kinder bereits in Sportkleidung. Ansonsten wäre es für uns hilfreich, wenn ihr den Sportbeutel und die Kinderturnkleidung mit Namen kennzeichnet.
  • Trinkflaschen unbedingt mit Namen kennzeichnen!!!
  • Die Kinder werden zur Toilette begleitet und es wird auf ordentliche Handhygiene geachtet.
  • Nach der Stunde werden wir wieder mit den Kindern Hände waschen und ihnen beim Umziehen helfen.
  • Bitte holt die Kinder  am unteren Eingang wieder ab.  Evt. werden wir die Kinder einzeln aufrufen und dann zu euch schicken (je nachdem wie viele Kinder da sind)
  • Wenn ihr den Kindern anschließend noch die Hände desinfizieren möchtet, bringt bitte eigenes Desinfektionsmittel mit.
  • Bitte kontrolliert, ob alles im Turnbeutel ist bzw. alles, was muss, auch angezogen ist (Mütze, Handschuhe etc.)  🙂
  • Bitte tragt beim Bringen und Abholen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Bitte verlasst das Gelände nach dem Bringen zügig und nutzt die Außenfläche der Jahnhalle nicht zum Warten
  • Bitte meldet eure Kinder immer so früh wie möglich bei mir ab, wenn sie nicht kommen können, damit ich den Aufbau anpassen kann und auch meine Helferinnen einteilen kann!

Wir bemühen uns sehr, uns, zu unser aller Schutz, an alle Vorgaben zu halten.
Ich hoffe, dass wir unter diesen widrigen Umständen dennoch ein paar schöne Turnstunden miteinander verbringen können und freue mich, eure Kinder und euch endlich wieder zu sehen!

Wichtige Neuigkeiten