1887 e.V.

Spende der Volksbank

Riesenfreude: Einen Scheck überreichte Marco Kückmann an Christel Hirth vom TV-Steinen 1887 e.V. Steinen. Mit einem Spendenaufruf für die Erneuerung der Deckenheizlüfter in der Jahnhalle hatte sich der Turnverein Steinen Anfang des Jahres an die Volksbank Dreiländereck eG gewandt. Die vorhandene Heizlüfteranlage entspreche nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen und müsse zügig ausgetauscht werden.
Hinzu kommen noch diverse Gipser- und Malerarbeiten. Der Aufwand hierfür liegt bei rund 15 000 Euro.
Gerne unterstützt die Volksbank Dreiländereck den TV-Steinen mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro, die aus Mitteln des Gewinnsparvereins stammen. In den vergangenen Tagen wurde die Spende durch Vorstandsmitglied Marco Kückmann an Vereinsvorsitzende Christel Hirth überreicht. Diese freute sich sichtlich. Die Erneuerung der Heizanlage ist zwischenzeitlich fast abgeschlossen, und für die kommende Winterzeit sei man nun gut gerüstet. Der Verein hat über 800 Mitglieder und bietet verschiedene Sportarten für alle Alters- und Interessensgruppen an.

Vielen Dank  an die Volksbank Dreiländereck

Quelle: Oberbadische Zeitung

Wichtige Neuigkeiten