1887 e.V.

Ehrungsfest 2019


Alle zwei Jahre bildet das Ehrungsfest beim Turnverein Steinen den Rahmen, um langjährige und verdiente Mitglieder zu würdigen. Am Freitagabend wurden in der herbstlich dekorierten Jahnhalle eine Reihe von Mitgliedern mit Ehrennadeln und Urkunden ausgezeichnet. Ehrenvorsitzende Ulla Sutter hatte dazu meist auch eine Anekdote parat.

Die bronzene Ehrennadel nebst Urkunde zugesprochen bekamen Hemrine Brandsch, Ute Zürrer, Renate Spanke, Lisa Schneider, Liselotte Schmidt, Nadine und Joachim Rademacher, Karl-Frieder Schaub, Klaus Sauer, Heike Sänger, Nele Müller, Emily Meinhardt, Linda Klein, Carolin Klein, Svea Hoppe, Sabine Freund, Heike Fink und Angelika Dölle-Wichman.

Mit Silber dekoriert wurden Christel Wuhrer, Heidi Vögtler, Saskia Schmidt, Barbara Neuhaus, Alexandra Leyer-Müller, Anita Kübler, Gabriele Kreider, Vreni Eckerlin, Karin Bognowski, Gustav Albiez und Britta Klöck. Gold ging an Claudia Wunderle, Monika Schneider, Irene Schaum, Hildegard Johe, Lieselotte Hüttlin und Wolf-Dieter Hänssler.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Harry Dörflinger und Helena Volz und für langjährige Verdienste im Ehrenamt wurden Hubert Mittas, Klaus Belz und Dini Merstetter zu Ehrenmitgliedern ernannt. Dini Merstetter, so Ulla Sutter in ihrer Laudatio, habe jahrelang als Übungsleiterin gearbeitet, ebenso Klaus Belz in der Handball-Abteilung, deren Leiter er dazu viele Jahre ist. Hubert Mittas war einige Jahre im geschäftsführenden Vorstand und ist nach wie vor im erweiterten Vorstand tätig, hieß es im Rahmen der Ehrung. (Markgräfler Tagblatt)

Ehrungsfest Nachtrag
Ani Williams konnte am Freitag, den 18.10. 19 nicht beim Ehrungsfest des TV- Steinen dabei sein- so besuchten Ursula Sutter und Christel Hirth die seit über 20 Jahren bestehende Aerobicgruppe am Dienstag in der Jahnhalle und überreichten ein kleines Geschenk und eine Karte:
Liebe Ani,​
Mit dem Danke auf der Karte möchte Dir der Turnverein Steinen „Danke“ sagen für Deine über 20-jährige Übungsleitertätigkeit.
Wir bewundern Dich für Deine „nimmermüde“ Kraft bei Deinen Übungsstunden. Du bringst mit Deiner offenen Art alle dazu mitzumachen und vor allem mit Freude und Begeisterung dabei zu sein. Die Steine auf der Karte wollen wir Dir nicht in den Weg legen, sondern sie sollen dir immer wieder den Weg zu uns zeigen.
Wir wünschen Dir vor allem auch Gesundheit und uns, dass Du noch lange für  den Turnverein da bist.
Nochmals vielen Dank sagt Dir der  Turnverein Steinen 1887 e.V.

Wichtige Neuigkeiten

Am 02. Oktober fällt Dancit und Fitmix mit Nadja aus.